Leiter Rechnungswesen (M/W/D) in Vollzeit

WABE e.V. ist anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Hamburg. Der Verein betreibt über 20 Kindertagesstätten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, sowie den International School Campus in Pinneberg. An zwei Schulstandorten in Hamburg sind wir Kooperationspartner im Ganztagsbereich.

Für unser Rechnungswesen in der WABE-Geschäftsstelle in Barmbek suchen wir ab sofort eine Leitung (m/w/d) mit 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  •  Fachliche und disziplinarische Führung von 11 Mitarbeiter*innen
  •  Prozessverbesserung und Weiterentwicklung des Rechnungswesens sowie der Schnittstellen 
     inkl. dem Neuaufbau der Kostenrechnung, des Berichtswesens und neuer Abrechnungssysteme 
  •  Aufbau einer integrativen Planung der Ertrags-, Bilanz- und Liquiditätswerte
  •  Reporting an die Geschäftsführung, den Aufsichtsrat und andere Adressaten
  •  Entwicklung und Implementierung bilanzpolitischer Gestaltungsmöglichkeiten sowie 
     Vorbereitung  von Leistungsentgeltvereinbarungen (Behörden)
  •  Jahresvorschau / Haushaltsplanung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  •  Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen in Absprache mit dem Steuerberater
  •  Allgemeine Mitwirkung und selbständige Durchführung von kleineren Verhandlungen mit Banken 
     (allgemeine Konditionen, Darlehen, Leasing) und Behörden sowie die Konzeption von Verträgen
  •  Zusammenarbeit bei der Beantragung sowie Kontrolle und Abrechnung von
     Investitionszuschüssen
  •  Enge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement, Bauwesen und Personalabteilung beim 
     Aufbau neuer Betriebsstätten
  •  Vertretung des Vorstand Finanzen in fachlichen Fragen
  •  Beantragung und Abrechnung von Betriebskostenzuschüssen (inkl. Erstellung von 
     Verwendungsnachweisen)
  •  Ansprechpartner für Steuerberater, Behörden, Banken und anderen wirtschaftlichen Beratern
  •  Kontrolle der Forderungsabrechnung gegenüber den Eltern-Debitoren

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • EDV-Affinität
  • schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges, zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Wöchentlich frisches Obst
  • Kostenlose Kalt- und Warmgetränke

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen Senden Sie diese bitte per Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an uns.

Ihr Ansprechpartner

Sylvia Diebe

WABE Geschäftsstelle

Poppenhusenstr. 12
22305 Hamburg
Telefon: (040) 30 39 09-6
E-Mail: karriere@bitte nicht bespammenwabe-hamburg.de

Familiensiegel

TIPPS FÜR BEWERBER*INNEN

Bei den Bewerbungsunterlagen legen wir auf folgende Unterlagen wert:

  • ein persönliches Anschreiben, in dem Sie uns Ihren Wunschtätigkeitsbereich nennen
  • ein lückenloser beruflicher Werdegang in Form eines tabellarischen Lebenslaufes
  • ein Zeugnis über Ihren qualifizierten Abschluss und entsprechende Leistungsnachweise
  • Zwischen- oder Abschlusszeugnisse aus den vorherigen Beschäftigungsverhältnissen
  • Nachweise über Praktika und Fortbildungen
  • Nachweis eines erweiterten Führungszeugnisses

Sie können sich über unser Online-Formular, per E-Mail oder postalisch bei uns bewerben.

Mehr Erfahren

WABE ALS ARBEITGEBER

Die Personalpolitik von WABE e.V. ist weitblickend angelegt. Wir investieren in unsere Mitarbeiter*innen. Aus-, Fort- und Weiterbildung bilden wichtige Instrumente unser Qualitätssicherung sowie zufriedener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Erfahren

ÜBER WABE E.V.

WABE e.V. ist anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Hamburg, Mitglied in den Paritätischen Wohlfahrtsverbänden Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie Mitglied im Forum Sozial e.V. in Schleswig-Holstein. Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell organisiert und als gemeinnützig anerkannt und betreibt mehr als 20 pädagogische Einrichtungen im norddeutschen Raum.

Mehr Erfahren
SitemapDatenschutzImpressum