01.04.15 - Rittermahl und Drachenlieder - Mittelalterliches Spectakulum

Unter dem Motto „Rittermahl und Drachenlider" versammelten sich am Mittwoch, den 01.04.2015, Kinder und Eltern zum mittelalterlichen Spectakulum auf der Burg Alsterklang! Nach dem Einzug der edlen Damen und Herren erfreuten Ritter, Burgfräulein, Knappen und Prinzessinnen das Publikum mit Gesang und Tanz.

Schon Wochen vorher tauchten die Kinder in die Zeit des Mittelalters ein. Welche Berufe gab es zu dieser Zeit? Womit spielten die Kinder? Was musste man tun um ein Ritter zu werden? Gab es wirklich Drachen? Wie heilte man Krankheiten? Welche Instrumente gab es zu dieser Zeit? Wie kocht man ohne Strom und vielen anderen Fragen mehr gingen die Kinder auf den Grund.

Höhepunkt dieses Projekts war nun der Mittelaltermarkt. Selbstgebackenes Brot, Kuchen, Pferderennen, ritterliches Kräftemessen luden zum Verweilen, zum Staunen und zum Mitmachen ein. In der Kräuterecke konnten sich die Kinder aus verschiedenen Kräutern heilsame Tees zusammenstellen, im Puppentheater gestalteten Kinder ihre eigenen Handpuppen.

Es war ein tolles Fest, das alle auf die Osterzeit einstimmte und uns allen in guter Erinnerung bleiben wird!