Spielen und bilden - Jung und Alt feiern Spieletage in der Kita-Farbenspiel

Donnerstag, 12. Juli 2018

Spiel, Satz, Sieg – Spielspaß kennt kein Alter. Zu den diesjährigen Spieltagen kamen am 5. und 6. Juli die Kinder der Kita-Farbenspiel und Senioren von Pflegen & Wohnen zusammen. Ob Ball, Brettspiel oder am Schwungtuch – für alle war etwas dabei. Und so wurde nicht nur generationsübergreifend zusammen gelacht, sondern auch motorische und kognitive Fähigkeiten, wie Erinnern oder Erkennen von Farben spielerisch trainiert.

Bis zum nächsten generationsübergreifenden Spieletag soll es nicht lange dauern. Denn, das wusste schon der irische Nobelpreisträger George Bernhard Shaw,: „Wer älter wird, der wird nicht aufhören zu spielen. Aber wer aufhört zu spielen, der wird älter.“

SitemapDatenschutzImpressum