Hereinspaziert und 'Manege frei' in der WABE-Kita Spechtort

Montag, 15. Juli 2019

Eine Woche lang schlug der Projekt-Circus Amando, der ohne Tiere arbeitet und bei dem einzig die Kinder die Stars sind, sein Zelt auf dem Gelände der WABE-Kita Spechtort auf. Das bedeutete natürlich: unsere Kita-Kinder durften die Hauptrollen in der Manege spielen.

50 Kinder aus dem Spechtort konnten sich nach einer Einführung in die Zirkuswelt aussuchen, ob sie Seiltänzer, Clowns, Cowboys oder Akrobaten sein wollten. Die ausgewählten Artistenrollen wurden dann von den Kindern, mit Hilfe der Zirkusprofis, eine Woche lang einstudiert.

Und dann war es soweit! Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde kamen zu der großen Zirkusshow, um die kleinen Artisten in einer echten Zirkusatmosphäre zu bewundern. Es gab Zuckerwatte, Popcorn, aufgeregte Künstler und ein gespanntes Publikum. Doch die große Überraschung kam zum Schluss: Ein Erzieher aus dem Spechtort, hatte sich heimlich zum Feuerspucker ausbilden lassen und überraschte alle Kinder und Eltern mit seiner Darbietung.

Was für eine Show! Einen großen Applaus für alle kleinen und großen Artisten!

SitemapDatenschutzImpressum