Kindertagesstätte TRABRENNBAHN - Ein Haus für alle Kinder

Natur pur und doch mitten in der City. Idyllisch, mit alten Bäumen und Teichen und dörflich im Grünen, am Rande einer großen Wiese, weit ab von Straßenlärm liegt die bildende „Spiel-Insel" für Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zum Schuleintritt.
Hier werden kontinuierlich zwischen 130 und 150 Kinder im Krippen- und Elementarbereich betreut. Die WABE-Kita Trabrennbahn arbeitet inklusiv.

Wir sind eine Kinderbildungsstätte die:

  • in ihrer Herangehensweise ganzheitlich ist
  • von der Einheit von Bildung und Betreuung, Urteilskraft und Gefühl, Körper und Geist ausgeht
  • das Potenzial für eine unendliche Reihe von Möglichkeiten und Angeboten bietet - kulturell, sprachlich, sozial, ethisch und ästhetisch.
  • im physischen wie im sozialen und kulturellen Sinne des Wortes ein Treff für Kinder und Erwachsene ist

 

"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben."  Lord Halifax

 

Ausflug an die Alster

Bau- und KonstruktionsraumSchwimmen - jeden Dienstag und Donnerstag

Tanz- und BalletraumKunstatelier

Bewegungsraum

HausansichtBewegungsraumCafeteria

Unsere Angebote und Projekte
Um dem Kind die bestmöglichen Voraussetzungen für seine Entwicklung zu verschaffen bieten wir in den Werkstätten und Ateliers laufend an:

  • Bildende Künste - Experimentelle Kunst und Malerei
  • Theater
  • Rhythmik und Turnen
  • Tanz, Ballett, Sinneswahrnehmung und Traumreisen
  • Naturwissenschaften und Umweltbildung
  • Projekt "Garten Eden" - (Nominiert für den Hamburger Bildungspreis im Jahr 2015)
  • Mathematik nach dem „Mathe-Kings-Konzept"
  • Musik in ihrer Vielfalt
  • Englisch
  • Polnisch
  • Trommeln (immer freitags)
  • Stadterkundung (immer dienstags) 
  • Theater-Besuche (ein Mal im Monat)
  • Spiele im Wasser / Schwimmen (immer dienstags und donnerstags)
  • Naturwissenschaften im Wald (immer freitags)
  • Die 5-Jährigen bekommen den letzten Schliff in der MAX-Vorschule

Das Betreuungsangebot und die Betreuungsintensität orientieren sich an individuellen Besonderheiten und Bedürfnissen der Familien. Flexible Betreuungszeiten inklusive Gleitzeit in der Zeit von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung bis 19:30 Uhr sind bei uns Standart.

Unsere Pädagogik
Die Kindertagesstätte Trabrennbahn arbeitet nach dem Konzept der Offenen Arbeit. Wir vertrauen auf die enormen Entwicklungspotentiale unserer Kinder und versuchen Ihnen hierfür optimale Bedingungen zu bieten. Das Kind bestimmt dabei Tempo und Richtung seiner Entwicklung selbst. Die pädagogischen Fachkräfte übernehmen die Rolle von Lernbegleitern, die sich im steten Dialog mit den Kindern befinden und ihre Entwicklung fördern. Detaillierte Informationen zum Konzept von WABE e.V. finden Sie auf unserer Pädagogik-Seite.

Wir beteiligen unsere Kinder aktiv an der Angebots- und Projektplanung und fördern früh deren Partizipationsmöglichkeiten. Da die Kinder einen wachsenden Einfluss auf das Kita-Programm haben, zeigen wir an dieser Stelle exemplarisch,  was den Kindern und dem Team in den letzten Jahren wichtig erschien:

Programm-Rückschau (PDF)